Blog

Rindssuppe

Hier findest du ein klassisches Rezept für eine kräftige Rindssuppe.

Rindssuppe

Zutaten 

  • 350g Kochfleisch (z.B.: Kruspelspitz)
  • 400g Knochen 
  • 3 Markknochenscheiben (wenn vorhanden)
  • Olivenöl
  • 100g rote Zwiebeln
  • 2 Lorbeerblätter, Salz
  • je 70g Karotten, Petersil-Stengel, gelbe Rüben, Lauch und Sellerie
  • 1 Tomate
  • 10 Pfefferkörner 
  • Liebstöckel
  • Salz 
  • 2EL Rinderjus (wenn vorhanden)
  • Schnittlauch

Rindssuppe

Eine kräftige Rindssuppe ist immer ein Genuss (Foto und Rezept (c) www.nepimach.at)

Zubereitung

Knochen und Gemüse in Olivenöl anrösten und mit zwei Liter kaltem Wasser aufgießen.

Salz, Pfefferkörner, Liebstöckel und Lorbeer zufügen und aufkochen, dann den Kruspelspitz einlegen und drei Stunden köcheln.

Anschließend durch ein Küchentuch seihen und auskühlen lassen. Die Fettschicht abheben und die Suppe erneut wärmen.

Mit den restlichen Zutaten abschmecken und mit Schnittlauchröllchen servieren.

Als Einlage kann man den in dünne Scheiben geschnittenen Kruspelspitz nehmen, oder ihn für die Fleischschnitten verwenden. 

Wir danken Dr. Gernot Nepimach für die zur Verfügung Stellung des Rezeptes. Weitere tolle Rezepte findest du im Kochbuch BEEFKE - das Rind von vorn bis hint! Das Buch kannst du hier bestellen.

Beitrag kommentieren

2 + 3 =

*  Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

** Bitte gib aus Spamschutz-Gründen das Ergebnis des Rechenbeispieles in das Feld ein.